Kosten Hausanschluss – Wasser und Abwasser legen lassen

Höhe der Wasser Anschlusskosten? Was kostet es Wasser und Abwasser legen zu lassen? Hier können Sie die Kosten für den Hausanschluss berechnen.

In Vorbereitung für den Bau eines Hauses benötigen Sie auch einen Wasser-Hausanschluss sowie einen Anschluss an den Abwasserkanal. Die Kosten sind Teil der Erschliessungskosten beim Hausbau und werden den Baunebenkosten hinzu gerechnet.

Kosten Hausanschluss

Die Beantragung der Wasser-Hausanschlüsse erfolgt in der Regel beim örtlichen Wasserverband. Diese berechnen die Kosten für das legen von Wasser und Abwasser zumeist als pauschale Kosten weshalb Sie damit vorab gut planen können. Die Anschlusskosten für Trinkwasser und den Schmutzwasser-Anschluss an die Kanalisation ergeben sich dabei zumeist aus dem Pauschalpreis pro Meter und Anschluss berechnet sich entsprechend danach wie weit das Haus von der Grundstücksgrenze entfernt ist.

Kosten: Wasser und Abwasser legen

  • Kosten Herstellung Hausanschluss: 980 Euro
  • Meterkosten im privaten Bereich: 45 Euro pro Meter.
  • Bei beispielsweise 10 Meter ab Grundstücksgrenze entstehen Anschlusskosten von 450 Euro

  • Bauwasseranschluss während des Hausbau: 179 Euro
  • Schmutzwasser-Übergabeschacht: Ca. 420 Euro.
  • Kosten für Schmutzwasser bis Grundstücksgrenze: ca. 52 Euro pro Meter.
  • Bei 10 Meter zusätzliche 520 Euro

Kosten Wasseranschluss

Die gesamten Anschlusskosten für Wasser und Abwasser betragen in diesem Beispiel 2.549 Euro.
Je nach Anschlusslänge können die Preise entsprechend variieren. Planen Sie für die Baufinanzierung sicherheitshalber 3.000 Euro für den Wasser-Anschluss ein und Sie sind auf der sicheren Seite.

Hier finden Sie weitere Kosten für die Erschliessung wie Gas, Wasser & Abwasser, Strom und Telefon. Diese können Sie den Kosten beim Grundstückskauf und den Baunebenkosten hinzu rechnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *